Tag der offenen Tür

Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, den 22. September

Du bekommst an unserem Tag der offenen Tür einen Einblick in das komplette Unterrichtsangebot. Von 14:30 bis 17.30 Uhr stehen die Dozenten aller Instrumentenbereiche zur Verfügung zum Ausprobieren und zum Austausch.

Weitere Angebote runden den Tag ab: 

  • Die Schulleitung berät zu den Themen Wahl des richtigen Instrumentes sowie altersspezifischen Aspekten des Lernens, Übens und der Motivation. 
  • Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl.

Das genaue Programm findest weiter unten.

Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!

Schnupperangebote

Gitarre Jazz/Rock/Pop

14.30 - 17.30 Uhr
Robert Dietermann

Klavier

14.30 - 17.30 Uhr
Marin Petrov

Klavier

14.30 - 17.30 Uhr
Tamara Sokolova

Schlagzeug

14.30 - 17.30 Uhr
Alexey Kruykov

Cello

14.30 - 17.30 Uhr
Els Springstein-Woudstra

Saxophon

14.30 - 17.30 Uhr
Markus Kamps

Saxophon, Klarinette

14.30 - 17.30 Uhr
Evgueni Botchkov

Querflöte

14.30 - 17.30 Uhr
Jiye Park

Klassische Gitarre

14.30 - 17.30 Uhr
Francisco Chaves

Klavier

14.30 - 17.30 Uhr
Vladimir Shamo

Schlagzeug

14.30 - 17.30 Uhr
Claus Zieseniß

Percussion

14.30 - 17.30 Uhr
Miguel de la Loma

Geige, Bratsche

14.30 - 17.30 Uhr
Michael Schreiber

Klarinette, Blockflöte

14.30 - 17.30 Uhr
Inge Becker

Trompete/Posaune

14.30 Uhr - 17.30 Uhr
Alexander von Sommerfeld

Gesang Jazz, Rock/Pop

14.30 - 17.30 Uhr
Marilyne Bäjen

Rahmenprogramm

Eltern-Sprechstunde

Michael Mertens
Maximilian Zelzner

Die Schulleitung steht während des Tages zum Gespräch zur Verfügung zu den Themen

- Wahl des richtigen Instrumentes
- Einstiegsalter für die unterschiedlichen Instrumente
- Elterliche Hilfestellung beim Üben
- Motivation und Krisen im Instrumentalspiel.

Ausstellung Fotogalerie

Wir laden herzlich ein zur Betrachtung der Fotogalerie mit Portraits unserer Dozenten und von ehemaligen Schülern, die im Musikbusiness Fuß gefasst haben. Der Düsseldorfer Fotograf Oliver Brachat hat diese Portrait-Serie anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums produziert.